Lehre

Suffizientarismus – Zu einer Kritik der Unersättlichkeit (bevorstehend)

SoSe 2019 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Seminar für Basismodule und Aufbaumodule der Philosophie sowie für den Professionalisierungsbereich

Sein und Sollen – Abgründe und Brücken zwischen empirischer Forschung und normativer Theorie (aktuell)

WiSe 2018/2019 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Seminar für Basismodule und Aufbaumodule der Philosophie, für Nebenfachmodule der Mathematik sowie für den Professionalisierungsbereich

Eduard Beaucamp und die Leipziger Schule – Ästhetik zwischen Kontinuität und Bruch

WiSe 2017/2018 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Seminar für Aufbaumodule und Mastermodule der Philosophie, für Nebenfachmodule der Mathematik sowie für den Professionalisierungsbereich

Operationalisierung von Verteilungsgerechtigkeit – Zur Grundlegung der Messbarkeit von Gerechtigkeit zwischen normativer Theorie und formaler Modellierung

SoSe 2017 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Seminar für Basismodule, Aufbaumodule und Mastermodule der  Philosophie sowie für den Professionalisierungsbereich

Nietzsche – Frühe Schriften

WiSe 2015/2016 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Seminar für Aufbaumodule, Vertiefungsmodule und  Mastermodule der Philosophie sowie für das Studium Generale des Centers für lebenslanges Lernen; zusammen mit Nils Baratella

Einführung in die praktische Philosophie

SoSe 2014 und 2015 an der Universität Oldenburg; Tutorium für Studienanfänger zu der gleichnamigen Vorlesung bei Martin Vialon (SoSe  2014) und Michael Städtler (SoSe 2015)

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

WiSe 2013/2014, 2014/2015, 2015/2016, 2016/2017, 2017/2018 und 2018/2019 an der Universität Oldenburg; Übung für Studienanfänger; zusammen mit Marco Stawinoga (WiSe 2013/2014 und 2014/2015), Katja Vagelpohl (WiSe 2015/2016 und 2016/2017) sowie Maximilian Paul Schulz (WiSe 2017/2018 und 2018/2019)

Einführung in die theoretische Philosophie

WiSe 2012/2013, 2013/2014, 2014/2015,  2015/2016 und 2016/2017 an der Universität Oldenburg; Tutorium für Studienanfänger zu der gleichnamigen Vorlesung bei Mark Siebel